Die Kosten


Zunächst sei betont, dass es sich um ein rein privates Treffen handelt, es kommt nur zustande, weil sich einige ForenindianerInnen darum bemühen dieses Treffen überhaupt zustande zu bringen.

Es ist keine öffentliche Veranstaltung und der Preis für das Wochenende ist nur dafür da die Kosten zu decken. Sollte ein Restbetrag übrig bleiben wird dieses Geld für das nächste Jahr aufgespart oder nach Abstimmung in den Foren gespendet.

Der genaue Preis für das Wochenende (Verpflegung, Unterkunft und euer Maltheadsglas) steht noch nicht fest.
An dieser Stelle möchten wir Albert Jänike, besser bekannt als "Einstein", für die freundliche und selbstlose Unterstützung bei der Beschaffung der Gläser für Maltheads United bedanken.

Die Tastings sind extra buchbar und nicht im Grundpreis enthalten.

Wir haben viel Verständnis dafür, dass viele von uns familiär, über Vereine usw. stark eingebunden sind und immer wieder die Frage auftaucht, ob man nicht einfach mal einen Nachmittag vorbeischauen könne. Versteht aber bitte auch, dass wir einen Veranstaltungsort mieten müssen und uns deshalb recht hohe Kosten entstehen.


Last Updated on Mittwoch, 20 February 2013 19:08
 
Copyright © 2017 Maltheads United. All Rights Reserved.
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.